Hier erfahren Sie alles Aktuelle, über Aktionen innerhalb und um den Elterbeirat herum...

 

DOWNLOAD FLYER

Ski- und Sportbasar

16. November 2019
von 10 bis 12 Uhr
Gemeindehaus
St. Johannis
Forchheim Zweibrückenstraße 40 a
Verkaufsetiketten ab 1. Okt.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Stichwort: Sport
DOWNLOAD FLYER

Spielzeugbasar

16. November 2019
von 10 bis 12 Uhr
Familienzentrum
St. Johannis
Forchheim Zweibrückenstraße 40 b
Verkaufsetiketten ab 1. Okt.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Stichwort: Spiel
Infos unter www.forchheim-evangelisch.de


„Der Schlüssel zum Glück …“
Atempause für die Seele

Entspannung für Eltern!
Mit unserer Atempause wollen wir Raum für Ruhe geben, zum Nachdenken anregen, verschiedene Sinne stimulieren und auch das leibliche Wohl nicht vergessen.

- Für wen? Eingeladen dazu sind alle Klientinnen und Klienten der Erziehungsberatung
sowie alle Interessierten.
- Wann? 05. April 2019, 15:00 bis 17:00 Uhr
- Anmeldung bis zum 29. März 2019

Telefon 09191 707240
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erziehungs-, Jugend- u. Familienberatung Caritas Forchheim e. V.
Kinderbetreuung ist gewährleistet (bitte unbedingt die Anzahl und das Alter
der mitgebrachten Kinder angeben!)
  • Wo? | Haus Barbara, Haidfeldstraße 10, 91301 Forchheim
  • Kosten | 5,00 Euro (für Verpflegung und Material)
  • Ansprechpartnerinnen |
    Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Helene Wölfel-Wagner | Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Tanja Kipka

FLYER
DOWNLOAD LINK PROGRAMM


DOWNLOAD FLYER

Eltern+Schülertag für die Berufswahl
parentum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Freitag, 18. Oktober 2019
14 – 18 Uhr
Stadthalle Fürth
Rosenstraße 50
90762 Fürth
www.parentum.de
Eintritt frei!
Eltern
Sie sind als Eltern für Ihr Kind bei der Berufswahl der wichtigste
Ratgeber. Die Welt der Ausbildungsberufe und Studienfächer
hat sich in den letzten Jahren gravierend verändert und
erweitert. Die Entscheidung für den passenden Beruf ist nicht
leicht. Unterstützen Sie Ihr Kind mit dem Besuch der parentum.
Die VertreterInnen von Ausbildungsbetrieben sowie Fach- und
Hochschulen informieren Sie über Ausbildungsberufe und
Studienfächer. Dazu erhalten Sie Tipps für die Bewerbung Ihres
Kindes und ein spannendes Vortragsprogramm.
Schülerinnen und Schüler
Rund 18.000 Studiengänge und 330 Ausbildungsberufe machen
die Entscheidung für den passenden Beruf nicht leicht. Knüpfe
auf der parentum persönliche Kontakte, informiere dich über
Chancen oder bewirb dich direkt. Viele Unternehmen, Hochschulen
und Beratungsinstitutionen nehmen sich Zeit für dich.
Lehrerinnen und Lehrer
Als Lehrkraft sind Sie meist zentraler Partner der Berufsorientierung
Ihrer SchülerInnen. Mit dem parentum Eltern+Schülertag
möchten wir Eltern bei der Aufgabe unterstützen, ihre Kinder
bestmöglich bei der Berufswahl beratend zur Seite zu stehen.
SchülerInnen sind natürlich auch ohne Begleitung ihrer Eltern,
allein oder im Klassenverband, herzlich willkommen!
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Unternehmen und Hochschulen
Präsentieren Sie sich auf der parentum gemeinsam mit anderen
Unternehmen und Hochschulen mit einem Ausstellerstand
oder Vortrag. Nutzen Sie so die Chance und kommen mit
Eltern und SchülernInnen ins persönliche Gespräch, um diese
über verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu
beraten. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.
Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne.
Veranstalter
IfT Institut für Talententwicklung Süd GmbH
Iris Herbst, Barbiergasse 6, 90443 Nürnberg,
Tel.: +49 911 274487715, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CARITAS | Hilfe mein Kind pubertiert | Kursangebot


- Pubertät – die Lebenswelt und Motive von Kindern und Jugendlichen
- Wie ändert sich die Rolle der Eltern
- Im Gespräch bleiben – auch wenn`s schwierig wird
- Verhandeln und Grenzen setzen bei schwierigen Themen wie z. B. Mediennutzung und Alkoholkonsum

Das sind die Themen eines 5-teiligen Elternkurses, in dem es um folgendes geht:
Wie kann es gelingen, die herausfordernde Zeit der Pubertät zu meistern? Wie wird es möglich, dass wieder Absprachen eingehalten werden? Wie können die Eltern mit den Jugendlichen über Verhalten, das Sorge bereitet, ins Gespräch kommen?


- Für wen? Ein Kursangebot für Eltern pubertierender Kinder im Alter zwischen 12 und 18 Jahren
- Wann? Kursbeginn: 21.02.2019 Weiterer Ablauf des Kurses:
28.02., 14.03., 28.03. und 04.04. | jeweils von 19:00-21:30 Uhr

  • Wo? Haus Barbara, Haidfeldstraße 10 | 91301 Forchheim, 1. Stock
  • Unkostenbeitrag: Pro Person 20,00 €, Paare 30,00 €, Ermäßigung möglich!
  •  AnsprechpartnerInnen:
    Dipl.- Sozialpädagogin (FH) Helene Wölfel-Wagner | Dipl.- Psychologe Markus Messingschlager

Telefon: 09191 707240

FLYER